Keramikbongs
Je nach Design relativ günstig zu erwerben.
meist gut zu verstecken, ziemlich unauffällige Designs.
Nachteile
Schmecken schnell muffig.
können ebenso schnell wie Glas kaputt gehen.

Glasbongs

  1. lassen sich gut reinigen.

  2. nehmen durch ihr Material Hitze auf.

  3. die meisten Formen&Zubehör gibt es für Glas.

  4. haben den konstant besten Rauchgeschmack.

Nachteile

  1. gehen schnell kaputt und sind sehr teurer zu reparieren.

  2. sind in guter Qualität die teuersten im Rennen.

Acrylbongs

  1. mit wenigen Ausnahmen relativ günstig zu erwerben.

  2. gehen nur selten kaputt. Nach und nach kann das Acryl reißen.

  3. eignen sich hervorragend für den Transport.

Nachteile

  1. Schmecken schnell muffig, trotz Reinigung.

  2. werden mit den Jahren spröde.

  3. bestehen oft leider gar nicht aus Acryl. (Gesundheitsaspekt)

Metallbongs

  1. relativ günstig zu erwerben.

  2. gehen nur selten kaputt.

  3. eignen sich hervorragend für den Transport.

Nachteile

  1. Schmecken schnell muffig.

  2. haben Abrieb, wenn nicht aus Stahl. Ebenso bei Lackierungen.